U16 belohnt sich im letzten Saisonspiel mit einem Sieg

Am Samstag, den 01.04.2017, hatte die U16 ihr letztes Saisonspiel gegen den Tabellenletzten VfL Schlangen.

Im ersten Viertel war es ein ausgeglichenes Spiel, in dem sich kein Team entscheidend absetzten konnte. In der Offense hatten unsere Jungs noch etwas Probleme, doch dies galt für beide Teams. So stand es nach zehn Minuten 12:10 für den Gastgeber.

Das zweite Viertel dominierte dann unsere U16 in allen Belangen. In der Offense konnten insgesamt 20 Punkte erzielt werden und es mussten nur acht kassiert werden. Die Jungs zeigten nun ihre Klasse und bestätigten ihre Leistungssteigerung innerhalb der ganzen Saison. Zur Halbzeit stand es dann 20:30 für Borchen.

Nach dem Seitenwechsel verlief das Spiel genauso, wie vor der Halbzeit. Unsere U16 war weiterhin das bessere Team und konnte vor allem in der Offense überzeugen. So bauten sie ihre Führung weiter aus und gingen mit einem 15 Punkte Vorsprung in das letzte Viertel.

Die Jungs erzielten in den ersten fünf Minuten einen 12:0 Punkte Lauf. Danach war dann schon etwas die Luft raus. Den Schlusspunkt der Partie setzte Borchen mit einem Buzzer Beater. Am Ende stand es nun 49:70 für Borchens U16 und so konnte die Mannschaft ihren zweiten Saisonerfolg verbuchen.

Coach Dirk Winter war sehr zufrieden mit dem Spiel und freute sich über den gelungenen Saisonabschluss.

Viertelstände:
12:10
8:20
14:19
15:21

Die nächsten Termine:

16.12.2017 16:00 -

Detmolder TV - SC Borchen

17.12.2017 12:00 -

SC Borchen - TV Blomberg

14.01.2018 10:00 -

SC Borchen - Warburger SV

14.01.2018 12:00 -

SC Borchen - Detmolder TV