U12 gewinnt in Höxter

Am 07.12.2019 fuhr die U12 des SC Borchen nach Höxter um dort ihr nächstes Auswärtsspiel zu bestreiten.

Nach dem erfolgreichen Spiel gegen Bad Driburg wollte man den zweiten Tabellenplatz weiter festigen und so auch dieses Spiel gewinnen. In den ersten drei Minuten ging die U12 aus Borchen mit 6:0 in Führung, dennoch holten die Höxteraner in den nächsten Minuten auf. Durch mehrere Fouls der Borchener wurde der Spielfluss oft unterbrochen und sie fanden nicht ins Spiel. Auch im zweiten Viertel konnte sich die Gastmannschaft nicht deutlich von den Gastgebern absetzen und ging so nur mit einer Führung von 7 Punkten in die Halbzeit.

So startete man mit einem Stand von 18:25 für Borchen in das dritte Viertel. Dort ließ die Defense nach und es wurden keine Rebounds mehr geholt, weshalb die Mannschaft aus Höxter dieses Viertel mit 13:10 gewann. Im letzten Viertel versuchten die Borchener noch einmal alles zu geben und die 2 Punkte mit nach Hause zu nehmen. Dies sollte ihnen dann auch mit einem Sieg im letzten Viertel gelingen.

Endstand: 41:47 für den SC Borchen

Die Viertelergebnisse im Überblick: 9:12 || 9:13 || 13:10 || 10:12

Nach oben

Die nächsten Termine:

31.10.2020 16:00 -

Bünder TV - SC Borchen

31.10.2020 16:00 -

Bünder TV - SC Borchen