SC Borchen 2 bleibt Auswärts weiterhin ungeschlagen!

63:61-Erfolg über TV Salzkotten 2

Im dritten Auswärtsspiel der dritte Sieg. Auch beim TV Salzkotten konnte sich die Reserve des SCB durchsetzen.

Mit nur fünft Spielern der aktuellen zweiten Mannschaft des SC Borchen, zwei Spielern aus der "Dritten" und Daniel Vullhorst als U20 Spieler reiste der SCB nach Salzkotten.

Borchen fand gut ins Spiel und nach einem schnellen ersten Viertel stand es 20 : 18 für den Gastgeber aus Salzkotten. Das zweite Viertel wurde von beiden Teams vor allem in der Verteidigung verbissener geführt. Borchen punktete ab jetzt vor allem aus der Distanz.

Zur Pause lag man knapp mit drei Punkten vorn und man witterte die Chance, die Punkte mit nach Borchen zu nehmen. Bis zum Ende des dritten Viertels gelang es vor allem durch Aktionen außerhalb der Zone sich mit 7 Punkten von den Salzkotten-Reserve abzusetzen.

Dann aber kam der TV Salzkotten mit dem Beginn des letzten Viertels mit einem 7:0-Run zurück ins Spiel und führte in der 36. Minute erstmals wieder mit 56 : 54 Punkten. Doch der SCB blieb weiterhin auch in dieser kritischen Phase aus der Distanz gefährlich. Mit einem Dreier erzielte Lukas Tielke die erneute Führung. Danach holte sich der TVS mit jeweils einem verwandelten Freiwurf und Feldkorb die Führung zurück.

In der hektischen Schlussphase behielt die Oberliga-Reserve des SC Borchen aber die Übersicht. Der Ball lief gut durch die Reihen und mit einem gelungenen Dreier von Daniel Vullhorst holte man sich die Führung zurück. Jetzt war Salzkotten wieder am "Drücker" und konnte durch Freiwürfe (einem Freiwurftreffer) in der 10. Spielminute zum 60 : 60 ausgleichen. Im folgenden Angriff war es erneut Daniel Vullhorst der mit einem Dreier Borchen auf die Siegerstraße brachte. Salzkotten konnte in den verbleibenden Sekunden nur noch mit einem Freiwurftreffer zum 61 : 63 Endstand verkürzen.

TV Salzkotten 2 : SC Borchen 2
Endstand: 61 : 63

Die Viertelstände im Überblick:
1. Viertel: 20 : 18
2. Viertel: 10 : 15
3. Viertel: 14 : 18
4. Viertel: 17 : 12

Freiwürfe:
7 von 9 = 78 %

Punkte für den SC Borchen 2:
M. Hoppe, M. Lattekamp (2 Punkte/ 0 Dreier / 2-2 Freiwürfe), T. Jäger (3 / 0 / 2-1), L. Tielke (12 / 3 / 2-1), D. Karrasch (14 / 0 / 0-0), U. Egold (3 / 0 / 1-1), G. Nillies (4 / 0 / 0-0), D. Vullhorst (25 / 7 / 2-2)

Nach oben

Die nächsten Termine:

31.10.2020 16:00 -

Bünder TV - SC Borchen

31.10.2020 16:00 -

Bünder TV - SC Borchen