Niederlage der U12 gegen Schlangen

Im zweiten Spiel des Jahres bestritt die U12 des SC Borchen ihr Heimspiel gegen den VfL Schlangen.

Die Borchener starteten nicht gut ins Spiel und mussten neun Gegenkörbe hinnehmen, bis sie selbst in den letzten zwei Minuten des ersten Viertels trafen. In diesen zwei Minuten machten sie noch 10 Punkte und gingen mit 10:20 in die Viertelpause. Im zweiten Viertel konnten die U12 besser Punkten. Leider klappte die Defensive schlechter und Schlangen konnte den Vorsprung ausbauen.

Zur Halbzeit stand es 27:46 für den Vfl Schlangen.

Nach dem Seitenwechsel lag das Wurfglück nicht auf der Seite des SC Borchen und man konnte in diesem Viertel nur 5 Punkte machen. Nach dem dritten Viertel stand es 32:65 für Schlangen. Im letzten Viertel holten die Borchener noch einmal alles heraus und gewannen mit zwei Dreiern in den letzten zwei Minuten das vierte Viertel mit 18 zu 15. Trotz dieser Niederlage zeigt sich, dass die Borchener immer mehr an Spielerfahrung gewinnen und das Zusammenspiel immer besser klappt, auch wenn an der Defensive noch gearbeitet werden muss.

Endstand 50:80 für den VfL Schlangen

Die Viertelergebnisse im Überblick:
1.Viertel: 10:20 // 2. Viertel: 17:26 // 3. Viertel: 5:19 // 4. Viertel: 18:15

Bericht: Anne Möllenhoff

Die nächsten Termine:

12.08.2019 10:00 - 16:00

Ferienfreizeit 2019

13.08.2019 10:00 - 16:00

Ferienfreizeit 2019

14.08.2019 10:00 - 16:00

Ferienfreizeit 2019