Erfolgreiches Auswärtsspiel der U12 in Driburg

Am Freitag, 22.11.2019 um 17:30 Uhr fuhr die U12 des SC Borchen nach Driburg, um das erste Spiel der Rückrunde zu bestreiten. Dieses Mal hatte die Mannschaft keine personellen Probleme und trat mit 10 Spielern an, während die Driburger nur 5 Spieler zu Verfügung hatte.

Schon im ersten Viertel wurde klar, dass man dieses Spiel gegen den TV Bad Driburg gewinnen kann. Mit 10:19 ging der SC Borchen nach den ersten 10 Minuten in Führung. Im nächsten Viertel brachen die Borchener ein und man traf den Korb nicht besonders gut. So ging man mit einer knappen Führung von drei Punkten in die Halbzeit.

Im dritten Viertel konnten die Borchener ihre Führung wieder ausbauen und dieses mit 14:21 gewinnen. Zu Beginn des vierten Viertels kamen die Driburger noch einmal ran und schafften in der 34. Minute noch den Ausgleich. Nach einer Auszeit gelang es der Borchener U12 einen 14:0 Lauf hinzulegen und so das Spiel für sich zu entscheiden.

Endstand: 56:77 für den SC Borchen

Die Viertelergebnisse im Überblick: 10:19 || 18:12 || 14:21 || 14:25

Nach oben

Die nächsten Termine:

31.10.2020 16:00 -

Bünder TV - SC Borchen

31.10.2020 16:00 -

Bünder TV - SC Borchen