Derbysieg gegen Grün-Weiß Paderborn beschert 4ten Sieg im 5ten Spiel!

Der SCB verkauft sich im Saisonfinale spitzenmäßig und erringt im Derby gegen Grün-Weiß Paderborn den 4. Sieg im 5. Spiel. Wie konnte es dazu kommen?

Im letzten Heimspiel der Saison musste Trainer Mark Johnson abermals verletzungsbedingt auf Benedikt Bartoldus, Nick Hampel, Daniel Rewerts & Christoph Brede verzichten. Das bedeutete im Umkehrschluss, dass der aushelfende Tim Möllenhoff aus der zweiten Mannschaft seine 5.- und somit letzte Partie in der laufenden Spielzeit absolvierte. Außerdem war der Kader mit 8 Akteuren wieder einmal eher schmal besetzt. Immerhin hatte man den Klassenerhalt im Gepäck.

 

Was sich allerdings quantitativ darstellte, spiegelte sich qualitativ auf dem Spielfeld ganz und gar nicht wieder. Borchen spielte von Beginn an mutig auf, stand in der Defense stabil und gewann das erste Viertel knapp mit 15-13. Die Treffsicherheit beider Mannschaften steigerte sich dan im zweiten Viertel.

Während die Paderborner aber nicht so richtig das eigene Feld zu bestellen vermochten, zeigte der SCB an diesem frühlinghaften Sonntagnachmittag den Zuschauern seine aufblühende Seite.

Halbzeit: SC Borchen vs. SC Grün-Weiß Paderborn 41:35

Die sieben Grün-Weißen fanden nach der Halbzeit deutlich besser in die Spur und erzielten viele ihrer Punkte aus der Mittelinstanz und es passierte, was schon so häufig in dieser Saison passierte: es wurde eng, fahrig und emotional. 51-50 Führung für Borchen. Doch Borchen löste die Situation ungewohnt unkonventionell, nahm das Spiel in die Hand und präsentierte sich den Zuschauern konzentriert und siegeswillig. Die wie gewohnt sehr körperlich agierenden Domstädter brachten sich im letzten Viertel der Partie früh in Foulschwierigkeiten und den SCB im Zuge dessen an die Freiwurflinie.

Von dieser "Linie" aus zeigte sich vor allem Mischa Limberg mit 6 von 6 verwandelten Freiwürfen treffsicher. Das Spiel war entschieden und konnte mit einer tollen Teamleitung nahezu souverän mit 68-57 gewonnen werden.

Endstand: SC Borchen vs. SC Grün-Weiß Paderborn 68:57

Für den SC Borchen spielten:
Andreas Kamp (17), Lennart Knaup (16), Mischa Limberg (13), Robert Brakmann (10), Mischka Kaiser (8), Lukas Masurek (3), Michael Britsch (1), Tim Möllenhoff.

Am nächsten Sonntag fährt der SCB dann zum letzten Saisonspiel zum Tabellennachbarn nach Lübbecke.

Die nächsten Termine:

12.08.2019 10:00 - 16:00

Ferienfreizeit 2019

13.08.2019 10:00 - 16:00

Ferienfreizeit 2019

14.08.2019 10:00 - 16:00

Ferienfreizeit 2019