Borchen unterliegt in Bad Oeynhausen 78:84

Im ersten Auswärtsspiel der Basketballsaison 2019/2020 wollten die Borchener an die starke Leistung aus der Vorwoche anknüpfen und einen Auswärtssieg nach Hause bringen. An diesem Wochenende mussten die Gäste allerdings auf ihren Coach Christoph Bartels verzichten, der einen bereits lange geplanten Urlaub angetreten hatte. Mischa Limberg und Christoph Brede liefen somit als Spielertrainer auf. Außerdem verletzte sich Point Guard Julian Brede bereits in der ersten Hälfte.

Borchen startete hellwach und konzentriert in die Partie. Im ersten Viertel konnte die Borchener Offensive 24 Punkte erzielen und ging mit einer Führung von 5 Punkten in das zweite Viertel.

Auch im zweiten Viertel hatten die Gäste aus Borchen die Partie weitestgehend im Griff. Kurz vor der Halbzeit verloren die Borchener dann jedoch für einen Moment die Konzentration und ließen einfache Punkte zu. Bad Oeynhausen schaffte somit wieder den Anschluss. Halbzeitstand: 35:41 für Borchen.

Der zweite Durchgang wurde dann zu einem ausgeglichenen Schlagabtausch zwischen beiden Teams. Borchen behielt zwar die Führung, jedoch lag das Momentum klar auf der Seite der Hausherren. Mit einem Spielstand von 58:60 ging es in das letzte Viertel.

Das Schlussviertel verlief dann aus Borchener Sicht nicht gut. Bad Oeynhausen wurde nun merklich stärker und trafen nun auch viele schwierige Würfe. Auf der Gegenseite tat sich Borchen schwer. Mit einem schwierigen Dreier aus Bad Oeynhausen war die Niederlage dann besiegelt. Mut macht jedoch der engagierte Auftritt der Borchener, die auch ohne ihren Coach eine kämpferisch starke Leistung abrufen konnten und über weite Strecken das bessere Team waren.

Punkte für den SC Borchen:
Lukas Masurek (26 Punkte), Mischa Limberg (13), Christoph Brede (10), Michael Britsch (8), Lennert Knaup (8), Julian Brede (3), Robert Brakmann (3), Björn Schnattmann (3), Daniel Rewerts (2), Michka Kaiser (2) und Jannik Studinski

Am kommenden Sonntag, 29.09.2019 spielt der SC Borchen zuhause um 15 Uhr gegen SC Grün Weiß Paderborn.

Die nächsten Termine:

03.11.2019 13:00 -

SC Borchen - HLC Höxter

03.11.2019 15:00 -

SC Borchen - BBG Herford 3

09.11.2019 17:30 -

DJK Delbrück - SC Borchen

11.11.2019 18:00 -

Warburger SV - SC Borchen