Borchen gewinnt das erste Heimspiel des Jahres

Am Sonntag war das Team des DJK Delbrück 3 zu Gast in der Borchener Gallihöhe. Der SCB wollte nach der knappen Niederlage der letzten Woche unbedingt einen Sieg einfahren und präsentierte sich sehr stark. Ein klarer Sieg, bei dem nur 28 Punkte zugelassen wurden war das Ergebnis.

Die gegnerische Zone wurde über weite Strecken konsequent ausgespielt und durch harte Verteidigung gab es viele Ballverluste auf Seiten der Gäste, die zu einfachen Punkten geführt haben. Der Endstand von 79-28 war damit klar verdient.

Topscorer für Borchen waren Simon Bartels und Moritz Köhler mit je 19 Punkten.

Für den SC Borchen 2 spielten:
Simon Bartels (19 Punkte), Moritz Köhler (19), Nils Kalwa (14), Thomas Jäger (9), Tim Möllenhoff (9), Jannik Studinski (6), Dirk Winter (3) und Niklas Heinemann.

Bericht: Christoph Brede

Die nächsten Termine: