50:49 Auswärtssieg! Am Ende tanzte man den "Möllenhoff" ;-)

Die Voraussetzungen für das Auswärtsspiel am vergangenen Dienstag in Bad Driburg war für das Trainerteam des SC Borchen 2 ein Alptraum. Am Morgen des Spieltags standen nämlich nur 4 aktive Spieler zur Verfügung, und damit die Frage, ob Borchen überhaupt am Abend antreten kann.

Glücklicherweise konnte die U18 einen Teil des Kaders zur Verfügung stellen und einer der Herrenspieler hatte kurzfristig zugesagt, sodass Borchen mit vier (4) U18 Spielern und 4 Spielern der 2. Herrenmannschaft nach Bad Driburg fuhr.

Das Spiel war die meiste Zeit über knapp und keines der beiden Teams konnte einen herausgearbeiteten Vorsprung lange halten. Simon Bartels spielte sich vor allem im zweiten Viertel in Rage und erzielte dort 13 von seinen 32 Zählern. Kurz vor Schluss lag Borchen mit einem Punkt hinten und noch 16 Sekunden zu spielen. In der letzten Sekunde verwandelte Tim Möllenhoff den Ball, um Borchen eine erneute knappe Niederlage zu ersparen.

Endspielstand TV Jahn Bad Driburg vs. SC Borchen 2:  49 : 50.

Topscorer für Borchen war Simon Bartels mit 32 Punkten.

Für den SC Borchen 2 spielten:
Simon Bartels (32 Punkte), Patrick Haartz (6), Jannik Studinski (4), Thomas Jäger (4), Tim Möllenhoff (2), Niklas Heinemann (2), Noa Breuing, Emile Köhler.

Bericht: Christoph Brede

Die nächsten Termine:

12.08.2019 10:00 - 16:00

Ferienfreizeit 2019

13.08.2019 10:00 - 16:00

Ferienfreizeit 2019

14.08.2019 10:00 - 16:00

Ferienfreizeit 2019